BIOPHILIA

BIOPHILIA
Vernissage: 28.02.2020 |18:00
STURM UND DRANG GALERIE

Musikalische Performance /// Malerei /// Keramik /// Installation /// Skulptur /// Civil Disobedience Installation

_______ _______ _______ _______

Biophilie (altgriech. bios „Leben“ und philia „Liebe“) bedeutet „Liebe zum Leben“ oder „Liebe zu Lebendigem“.

Der Mensch und sein Wohlergehen sind eingewoben in der Natur und deren Schicksal. Die Umweltpsychologie zeigt auf, dass es zur menschlichen Zufriedenheit und psychischen Gesundheit der Natur und deren Formen bedarf. Von der Topfpflanze bis zu dem Blumenmuster am Duschvorhang, versuchen wir uns unterbewusst unsere frühere Heimat ins Haus zu holen.

Die Sturm und Drang Galerie versucht mit KünstlerInnen aus drei Kontinenten, die Schönheit und die Zerbrechlichkeit der Natur zu beleuchten und die Formen und Strukturen in den Fokus zu holen.

Natura Artis Magistra.

_______ _______ _______ _______

„Das Vorhandensein und selbst das Anwachsen der biophilen Tendenzen ist die einzige Hoffnung, die uns bleibt, daß das große Experiment Homo sapiens nicht scheitern wird. […] Ungeheure Kräfte arbeiten dagegen, und es besteht kein Grund optimistisch zu sein. Aber ich glaube, es besteht ein Grund zu hoffen.“
– Anatomie der menschlichen Destruktivität, Erich Fromm
(Sozialpsychologe und Philosoph)

Doch wie Fromm im vorhergehenden Zitat aufzeigt, kämpft nicht alles für die Biophilia. Natur und Naturschutz sind aufgrund massiv spürbarer Problematiken täglich in den Medien und unseren Gesprächen. Immer größer werdende Teile der Bevölkerung gehen auf die Straße oder nehmen ihre Pflicht zum zivilen Ungehorsam wahr und versuchen mit gewaltfreien Mitteln, die richtige Richtung anzugeben.

In der Black-Box nehmen wir uns gemeinsam mit der Extinction Rebellion (XR) dem Thema an.

Neben bildnerischen und musikalischen Auseinandersetzungen, werden Themenabende zum aktuellen Klimakampf, zum Umgang mit der grassierenden Klimaangst und der Klimadepression veranstaltet – denn es besteht ein Grund zu hoffen.

Hierzu werden die Termine und Veranstaltungsorte auf unserer Seite noch veröffentlicht werden.

Teilnehmende KünstlerInnen:
April FOWLOW, Kanada
Tomas MORIZ, Österreich
Silvia SUN, Österreich
Rika TADOKORO, Japan

für Extinction Rebellion (XR):
Anna Haslehner aka chaoticneurotic, Luzifer Kupfer, Lisa-Viktoria Niederberger, Niklas L. Niskate.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑