* 1992 in der Steiermark
derzeit Studium an der Kunstuniversität Linz, sowie Malerie an der Akadamie der Bildenden Künste Wien und Philosophie an der Universität Wien


Sonja Gassners Bildwelten sind stark von der Ästhetik alter Schwarzweiß-Fotographien und vom Film Noir beeinflusst. Ihre Werke überzeugen sowohl durch ihre atmosphärische Qualität, als auch im theoretischen Gehalt.
Als Inspiration dienen literarisch-philosophische Vorlagen von Kafka über Orwell bis hin zu Nietzsche oder Foucault.

WERKAUSWAHL

Weitere Arbeiten und Preise auf Anfrage.