Klitclique

 

Jedes Lied anhören, jedes Video sehen, zu jedem Auftritt gehen. Von den Anrufen bei Muttern um Geld, dass man Nahrung kaufen kann neben dem unbezahlten non-profit off space art project (Rap das mal!) Aufenthalt zu dem Junger-Mann-Künstlerbonus Problemen im Kunst- und Kulturmarkt und ein direktes, hartes Lied an die unbesungenen Helden des zeitgenössischen Kunsthandels. Battle-Rap, du Opfer.

Kommentare sind geschlossen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑